Aktuelles

12.11.2019

Neulingslehrgang startet am 18. Januar 2020 beim SC Goldstein

Willst du Schiedsrichter werden? Dann melde dich im Menü unter „Schiedsrichter werden“ jetzt zum nächsten Lehrgang am 18. Januar 2020 beim SC Goldstein an.

Hier die Termine:
14. Januar 2020, 19 Uhr: Info-Abend im Titus-Forum, Nordwestzentrum (verpflichtend)
18. Januar 2020, 10 Uhr: 1. Lehrgangstag inkl. körperlicher Leistungsprüfung
25. Januar 2020, 10 Uhr: 2. Lehrgangstag
1. Februar 2020, 10 Uhr: 3. Lehrgangstag
2. Februar 2020, 10 Uhr: 4. Lehrgangstag (Prüfung)

Hinweis: Im Anschluss an den Lehrgang, wenn der Schiri beim HFV registriert ist, erhält jeder Schiedsrichter drei Spielleitungen mit einem Paten als Coach. Erst danach ist der Lehrgang für den Schiri abgeschlossen.

Für Fragen steht euch Lehrwart Marc Jutzy unter Lehrstab@srffm.de zur Verfügung.


10.11.2019

Schiri-Lehrabend am Dienstag

Am kommenden Dienstag (12.11.) referiert auf beiden Sitzungen unser HL-Schiedsrichter David Schmidt zum Thema „Aktuelles aus dem Regelwerk“. Dabei geht es vom Stellungsspiel bis hin zum Spielabbruch. David wird auch einige spannende Video-Szenen analysieren.


29.10.2019

„Es muss sich was tun. JETZT!“

Der Vorfall im Odenwaldkreis beschäftigt die sportliche Öffentlichkeit bundesweit. Das ist auch gut so. Gerne veröffentlichen wir ein Statement von Florian Möller (28). Er ist seit 2013 bei uns Schiedsrichter und bringt es stellvertretend für unsere über 300 Schiris in Frankfurt auf den Punkt:

„Ich bin immer noch völlig fassungslos. Ein Schiri-Kollege aus dem Odenwald fährt alleine zu einem fremden Sportplatz, wo er keinen kennt, und leitet alleine ein Spiel. Nachdem er einen Spieler vom Platz gestellt hat, wird er einfach bewusstlos geschlagen und muss mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Gott sei Dank geht es ihm bereits besser.

Auch wir Schiris haben mal einen schlechten Tag und machen Fehler. Genau wie jeder Spieler. Was habe ich mich schon Tage später noch über eine falsche Abseitsentscheidung von mir oder einen unberechtigten Elfmeter geärgert, den ich gegeben habe. Uns geht es nicht anders als den Spielern. Auch wir nehmen uns solche Situationen zu Herzen, denn auch wir lieben diesen Sport. Aber der Vorfall in Münster am Sonntag ist, egal ob der Schiri richtig oder falsch entschieden hat, nicht zu rechtfertigen oder gar zu entschuldigen.

Ich jedenfalls habe keine Lust mehr, am Sonntag wieder zum Sportplatz zu fahren und einfach so zu tun, als ob nichts passiert sei. Es muss sich was tun. JETZT!


27.10.2019

Willst du Schiri-Assistent werden?

Bald ist es wieder soweit. Der nächste Schiri-Assistenten-Neulingslehrgang im Frühjahr 2020 ist in Planung. Willst du als Schiri weiter vorankommen und im Team Spiele leiten? Willst du von erfahrenen Schiris lernen und bald dein eigenes Gespann haben? Wenn ja, dann melde dich bereits jetzt per eMail unter lehrstab@srffm.de.

Das Handwerkzeug eines SR-Assistenten

Hier die Voraussetzungen:
-seit mind. einem Jahr Schiri
-ausreichend Erfahrung auf dem Großfeld (ab C-Jugend)
-Zeit für Spielleitungen am Sonntag
-regelmäßige Teilnahme am Online-Regeltest
-Teamfähigkeit


02.10.2019

Regelfrage zur neuen Auswechsel-Regel

In der 88. Spielminute wird ein Spieler der Mannschaft B beim Stande von 3:2 für die Mannschaft A an der Seitenlinie per Fußvergehen zu Fall gebracht. Nach erfolgtem Pfiff soll der im eigenen Torraum stehende und schon mit einer Verwarnung belastete Verteidiger von Mannschaft A ausgewechselt werden. Entgegen dem deutlichen Hinweis des SR, dass dieser Spieler das Spielfeld neben dem Tor verlassen soll, geht der Spieler aufreizend langsam zur Mittellinie und erklärt, dort werde die Auswechslung stattfinden. Wie muss der Schiedsrichters entscheiden?

Lösung: Direkter Freistoß für Mannschaft B wo das Foulspiel begangen wurde. Gelb-rote Karte für Verteidiger von Mannschaft A.

Erklärung: Die gelb-rote Karte ist deshalb notwendig, da der Spieler die Anweisung des SR nicht befolgt, die nächste Begrenzungslinie für die Auswechslung zu nutzen (Regeländerung!). Dies ist eine Unsportlichkeit und wird mit einer Verwarnung bestraft – in diesem Fall gelb-rot.


Aktuelle Termine

Alle Termine ansehen

Deine Meinung

Die Gewalt gegen Schiedsrichter nimmt zu. Wer muss deiner Meinung nach jetzt die Initiative ergreifen und handeln?



Ergebnisse anzeigen