Aktuelles

20.08.2019

Lidl – Unser neuer Kooperationspartner

Erlebe den Kick mal anders! Das ist das Motto der Kooperation mit Lidl, dem neuen Förderer der Frankfurter Schiedsrichter. Und wir haben Großes vor.

Im Fokus stehen neben dem Sponsoring von Events vor allem die Förderung der Schiris auf dem Platz sowie die Unterstützung junger Menschen auf dem Weg in den Beruf.


26.07.2019

News in Kürze

Der Schiri-Neulingslehrgang ist ausgebucht ++++ Ab sofort gilt der digitale Spielerpass ++++ Die nächste SR-Sitzung ist am 20. August 2019 ++++ David Schmidt ist ab sofort SR in der Hessenliga ++++ Tim Wiesner ist in die Verbandsliga aufgestiegen ++++ Wir begrüßen Bekir Yalcin in der Gruppenliga ++++ Die SR des Jahres 2018/2019 stehen fest und werden auf der SR-Sitzung geehrt ++++ Erstmals wird auch der Regelkönig 2018/2019 ausgezeichnet.


21.07.2019

Ab sofort gilt der digitale Spielerpass

mit Beginn dieser Saison wird in den Hessen-, Verbands- und Gruppenligen der Herren, Frauen, Junioren und Juniorinnen der digitale Spielerpass eingeführt. In einigen Kreisen, darunter auch bei uns in Frankfurt, wird der digitale Spielerpass im Rahmen von Pilotprojekten im Senioren- und/oder Jugendbereich ebenfalls genutzt.

Um die Schiedsrichter mit den Regularien und den Programmen für die Prüfung vertraut zu machen, hat der HFV eine Schulungssequenz mit 4 Videos und ein paar Fragen zusammengestellt. Die Schulung dauert etwa 20 Minuten und ist für die Schiedsrichter aus der Region Frankfurt unter diesem Link abrufbar:

www.umfrageonline.com/s/srdsr04

Achtung:
Nach Rücksprache mit VSO Gerd Schugard wird die Teilnahme an der Videoschulung als zusätzlicher Besuch einer Pflichtsitzung in der Saison 2018/19 angerechnet, wenn sich die Teilnehmer am Ende der Schulung registrieren.

Die Schulungen stehen bis zum 4.August 2019 zur Verfügung.


06.06.2019

Jugend trainiert für Olympia – Max B. hat Frankfurt erfolgreich vertreten

Der Praxis-Lehrgang Jugend trainiert für Olympia ist am Dienstag zu Ende gegangen. An zwei durchaus anstrengenden Tagen und hohen Temperaturen zeigten die 17 Jung-Schiris aus Hessen eine „sehr gute

Unser Schiri Max B.: Mittlere Reihe, dritter von links

 

Leistung und alle waren hochmotiviert“, so die Bewertung von Verbandslehrwart Andreas Schröter. Mit dabei war auch unser Schiri-Talent Max B. (16), der für den künftigen regionalen KOL-Förderkader vorgesehen ist. Damit ist der Sprung in die Gruppenliga nicht mehr weit.

„Der Praxis-Lehrgang war für mich eine sehr wichtige Erfahrung, weil wir bei jedem Spiel intensiv gecoacht wurden“, sagt Max. Auch Trainer, Betreuer und Spieler sowie die Turnierleitung und auch die Coaches zeigten sich sehr zufrieden.

 

 


22.01.2019

Wiedereinführung der Gesichtskontrolle in der Jugend

Nach Absprache des Kreisjugendausschusses Frankfurt mit dem Verbandsjugendwart soll die Gesichtskontrolle im Rahmen der Spieler-Passkontrolle in der Jugend ab sofort wieder eingeführt werden.

Die Abschaffung der Gesichtskontrolle vor drei Jahren hat im Kreis Frankfurt im Laufe der Zeit nicht nur bei vielen Vereinen für Unmut gesorgt, auch die Schiedsrichter stehen mittlerweile vor großen Herausforderungen im Rahmen einer sorgfältigen Passkontrolle. Dies führte immer wieder zu erheblichen Problemen im Spielablauf.

Künftig gilt dieser Ablauf:
1. Der Spielbericht samt Spielerpässe ist dem Schiedsrichter 30 Minuten vor Spielbeginn auszuhändigen.
2. Der SR überprüft den Spielbericht und kontrolliert dabei alle Spielerpässe.
3. Die Gesichtskontrolle erfolgt in der Kabine. Durch Zuruf des Spielernamens nennt der jeweilige Spieler sein Geburtsdatum. Dabei vergleicht der SR nicht nur das Foto mit dem jeweiligen Spieler, er kontrolliert auch die  Rückennummer mit den Angaben auf dem Spielbericht. In diesem Zusammenhang ist es besonders wichtig, darauf zu achten, welche Spieler von Anfang an spielen.
4. Mängel im Rahmen der Pass- und Gesichtskontrolle notiert der SR im Spielbericht.

Die Wiedereinführung der Gesichtskontrolle gilt nur für den Jugendbereich im Kreis Frankfurt.

Für Rückfragen stehen Lehrwart Marc Jutzy und der stellv. KSO Goran Culjak zur Verfügung.

 

 

 

 


Aktuelle Termine

Alle Termine ansehen

Deine Meinung

Zur neuen Saison sind einige Regeländerungen in Kraft getreten. Die neue Handspielregel finde ich...



Ergebnisse anzeigen