Aktuelles

26.07.2017

Lauf für mehr Zeit am 10. September in Frankfurt

Jedes Jahr im September startet der „Lauf für mehr Zeit“ quer durch die Frankfurter Innenstadt und ermöglicht vielen Hobby-Läufern ihre Fähigkeiten auch einmal unter Wettkampfbedingungen unter beweis zu stellen. Knapp 4.300 LäuferInnen waren im vergangenen Jahr am Start. Die Startgebühr in Höhe von 13 Euro fließt in die Aids-Hilfe Frankfurt e. V. und wird für alle Frankfurter Schiedsrichter vom Freundeskreis übernommen.

Weitere Infos findet ihr unter http://lauf-fuer-mehr-zeit.com/

Es wäre klasse, wenn sich einige Schiedsrichter für den Lauf finden würden und so unsere Vereinigung vertreten. Interessierte können sich unter freundeskreis@srffm.de melden.



25.07.2017

Frankfurter Neulingslehrgang ausgebucht!

Es ist wieder soweit. Zur neuen Saison bieten wir einen Schiedsrichter-Neulingslehrgang an. Los geht´s am 19. August 2017 um 10 Uhr im Vereinsheim der SG Bornheim/Grün-Weiss. Weitere Informationen zum Hobby des Schiedsrichters finden Sie im Menü unter „Schiedsrichter werden“. Von dort aus geht´s weiter zum Anmeldeportal des HFV. Dort stehen auch die Termine der anderen Kreise, wo eine Teilnahme ebenfalls möglich ist. Der Frankfurter Lehrgang ist leider bereits ausgebucht. Im Frühjahr 2018 wird es in Frankfurt einen neuen Lehrgang geben.


11.07.2017

Regeländerungen zur neuen Saison/Gesichtskontrolle

Aufgepasst! Der DFB hat zur neuen Saison einige Regelanpassungen vorgenommen. Bei insgesamt 8 Regeln gibt es Veränderungen. Der VSA hat dazu eine Übersicht erstellt, die unter Downloads heruntergeladen werden kann. Die Regeländerungen sind ab sofort gültig!

Klarstellung zur Gesichtskontrolle:
In den vergangenen Monaten wurde im Verbandsvorstand über eine eventuelle Wiedereinführung der sog. Gesichtskontrolle im Rahmen der Passkontrolle diskutiert. Dazu ist jetzt folgende Mitteilung des Verbandsausschusses für Spielbetrieb und Fußballentwicklung zur Klarstellung ergangen:

„Die auf dem Verbandstag 2016 vorgenommene Änderung des § 73 Spielordnung hat zunächst zur Folge, dass die zuvor bestehende Verpflichtung zur Prüfung der Identität durch den SR entfallen ist. Dies bedeutet, dass der SR seit der Spielzeit 2016/17 vor dem Spiel keine Identitätskontrolle („Gesichtskontrolle“) mehr durchführen muss. Gleichzeitig ist § 73 Spielordnung jedoch so zu verstehen, dass es dem Schiedsrichter » Weiterlesen


25.06.2017

Tagesausflug Fußballgolf

Die Schiedsrichter Vereinigung Frankfurt und der Freundeskreis planen einen Tagesausflug am Samstag, den 26. August 2017. Zusammen mit Euch wollen wir den Tag auf der Fußballgolf-Anlage in Karben-Petterweil verbringen.

Unter http://www.fussballgolf-karben.de/ könnt ihr schon vorab einen Blick auf das Event werfen.

(Ein Spielball ist selbst mitzubringen oder kann für 3 Euro auf eigene Kosten ausgeliehen werden.

Die Anreise erfolgt gemeinsam mit dem Bus. Treffpunkt ist um 9:15 Uhr an der U-Bahn Station Heddernheim. Der Unkostenbeitrag liegt bei 10 Euro. Darin sind die Getränke während des Spiels und das Essen enthalten. Der Beitrag von 10 Euro ist am Tag des Ausflugs bar zu bezahlen.

Bitte meldet Euch verbindlich unter folgender E-Mail-Adresse bis spätestens 19.08.2017 an: freundeskreis@srffm.de


Weitere Infos zum Ausflug:
Das Spiel findet in 6er-Gruppen statt. Die Teams werden ausgelost. Jedes Team erhält einen Wagen mit einer Getränkekiste nach Wahl (Bier/Apfelschorle/Cola/Wasser). Für die ersten drei Siegerteam erhalten einen Preis. Nach dem Fußballgolf gibt es Essen vom Grill. Gegen 15:00 Uhr fahren wir zurück nach Frankfurt.

Der KSA und Freundeskreis wünschen sich eine rege Teilnahme.


19.06.2017

Sechs neue SR-Assistenten

Unsere Gespannführer in der Gruppenliga bekommen neue Unterstützung. Am vergangenen Samstag haben sechs neue Schiedsrichter ihren Assistenten-Neulingslehrgang in der Region Wiesbaden erfolgreich absolviert.

Einen wichtigen Schritt in ihrer Schiri-Laufbahn haben Max Buchs, Ayoub El Jazouli, Leon Höck, David Ivanko-Macej, Emre Kir und Firat Kocahal gemacht. Der KSA wünscht allen viel Erfolg in ihrer neuen Spielklasse.


Aktuelle Termine

Alle Termine ansehen

Deine Meinung

Ein Schiri bekommt für ein Herrenspiel in der A-Klasse 22 Euro Spesen. Ist das angemessen?



Ergebnisse anzeigen
Loading ... Loading ...