Digitaler Neulingslehrgang durchgeführt

Trotz der Corona-Pandemie können wir insgesamt 12 neue SchiedsrichterInnen bei uns im Kreis begrüßen. Erstmals hat die Schiedsrichtervereinigung Frankfurt ihren traditionellen Neulingslehrgang komplettt digital abgehalten, wobei die Abschlussprüfung in Präsenz unter Anwendung eines strengen Hygienekonzepts stattfand.

Ihre Prüfung haben bestanden: Lisa Radomski, Claudia Demuth, Leonard Schäfer, Yuba Agrandi, Issam Azzouz, Zoubair Bamhaoudi, Tim Hörmann, Matthias und Stefan Klatt, Tom Uhl und Benjamin Droste. Sein Comeback als Schiedsrichter feiert indes Erhan Asak. Herzlich Willkommen bei uns in Frankfurt!

Deine Meinung

Die Eintracht reitet derzeit auf einer Erfolgswelle. Wo wird sie am Ende der Saison stehen?



Ergebnisse anzeigen